Zweibrücken. Ein letzter Versuch bleibt Stabhochspringer Nicolas Dietz noch, um die Norm für die U20-Europameisterschaften im schwedischen Eskilstuna vom 16. bis 19. Juli zu knacken. 5,10 Meter müsste der 18-Jährige vom LAZ Zweibrücken dazu bei der Junioren-Gala in Mannheim am kommenden Sonntag überfliegen. Die Bestmarke von 5,00 Metern hat Dietz in dieser Saison vom Meeting in Heidelberger Ende Mai stehen. Die Norm für die EM der U23 ist für die zweite Starterin des LAZ in Mannheim, Sina Mayer, abgehakt. Doch auch die Sprinterin muss bei der Gala alles geben, um sich für einen der vier Plätze in der 4x100-Meter-Staffel in Tallin (Estland) vom 9. bis 12. Juli zu empfehlen.

Zugehörige Wettkämpfe

Datum Name Ort
16.–19.07.2015 U20-Europameisterschaften 2015 Eskilstuna (Schweden)
27.–28.06.2015 BAUHAUS Junioren-Gala U20 Mannheim (Deutschland)