Der dritte Hallenstürmer-Cup, das Stabhochsprung-Meeting des LAZ Zweibrücken, steigt am morgigen Samstag nicht in der Westpfalzhalle, sondern im LAZ-Wohnzimmer: In der vereinseigenen Dieter-Kruber-Halle im Westpfalzstadion springen ab 18.30 Uhr sieben Frauen, die Konkurrenz der sieben Herren greift ab 20 Uhr zu den Stäben.

Als Lokalmatadoren springen Weltmeister Raphael Holzdeppe, Daniel Clemens und Kristina Gadschiew mit. Das LAZ-Trio will vor allem gute Sprünge zeigen; andere, wie die Belgierin Fanny Smets, versuchen auf den letzten Drücker noch die Qualifikation für die Hallen-Europameisterschaft kommende Woche in Prag zu schaffen. Die LAZ-Vorsitzenden Bernhard Brenner und Alexander Vieweg rechnen mit rund 600 Zuschauern.

Karten

— Vorverkauf bei der RHEINPFALZ (Rosengartenstraße 1) und Edeka Ernst (Hilgardcenter). Preise: Erwachsene fünf, ermäßigt drei Euro, mit RHEINPFALZ-Card vier beziehungsweise 2,50 Euro.

— Es gibt auch eine Abendkasse.

Zugehörige Wettkämpfe

Datum Name Ort
06.–08.03.2015 Hallen-Europameisterschaften 2015 Prag (Tschechien)
28.02.2015 Hallenstürmer-Cup 2015 Zweibrücken (Deutschland)