Das LAZ Zweibrücken verliert einen weiteren Kaderathleten. Nachdem sich bereits im vergangenen Jahr der Hürdensprinter Jens Werrmann dem LAZ Leipzig angeschlossen hatte, wechselt nun auch die B-Kaderathletin Aline Krebs den Verein. Die 23-jährige Studentin aus Einöd startet ab der Wintersaison für das LAZ Saarbrücken. Während bei Werrmann finanzielle Gründe den Ausschlag gaben, sind es bei der Mittelstrecklerin die Rahmenbedingungen. Auf der Rundbahn der Halle des Saarländischen Leichtathletik-Verbandes in unmittelbarer Nähe der Uni kann sie ganzjährig mit Thomas Zehfuß trainieren. Welches Talent hier seine Runden dreht, ist den Saarländern nicht entgangenen. Sie haben bereits im Sommer erste Kontakte geknüpft und ihr eine finanzielle Offerte mit einer besseren Förderung gemacht. Erhalten die beiden in Saarbrücken jene Wertschätzung, die sie in Zweibrücken vermisst haben?

passend zum Thema: