Die in Zweibrücken trainierende Weitspringerin Sosthene Moguenara hat zum Abschluss der World-Indoor-Serie eine Saisonbestleistung erzielt. Die 28 Jahre alte Athletin des TV Wattenscheid, Freundin von Stabhochspringer Raphael Holzdeppe, landete in Glasgow bei 6,83 Metern und sicherte sich mit ihrem zweiten Platz den Gesamtsieg der internationalen Turnier-Serie.