Mutterstadt. Am vergangenen Samstag, den 09.04.2016, startete Oliver Spiekermann (LAZ Zweibrücken) erfolgreich beim 7. Werfertag des Vereins Phoenix Mutterstadt in die Saison. Der Wettkampf stellte zugleich die Deutschen Meisterschaften im einarmigen Gewichtwerfen, im Kugelstoß-Dreikampf und im Diskus griechisch dar. Der LAZ-Athlet konnte sich bei der Teilnahme an drei Wettkämpfen zweimal den Titel und einmal den Vize-Titel in der Altersklasse M40 sichern. Im einarmigen Gewichtwerfen siegte Spiekermann mit 21,40 Metern ebenso wie im Diskus griechisch, wo er 16,52 Meter erreichte. Im Kugelstoß-Dreikampf musste er sich mit insgesamt 31,04 Metern lediglich einem Konkurrenten geschlagen geben.

Der Zahnarzt aus Waldmohr ist einer der wenigen Athleten des LAZ Zweibrücken jenseits der 30, die im Wettkampfsport aktiv sind. Er startete bereits bei den Sportweltspielen der Medizin und Gesundheit 2014 und erlangte dort den Weltmeistertitel im Kraftdreikampf. Überdies war er im Kugelstoßen zweitplatziert.

Zugehörige Wettkämpfe

Datum Name Ort
09.04.2016 7. Werfertag 2016 Mutterstadt (Deutschland)