Zweibrücken/Düsseldorf. Fast 200 Athleten gehen heute Abend an den Start des 10. PSD Bank Meetings in Düsseldorf. Im Stabhochsprung der Männer kommt es zum Kampf der Weltmeister. Raphael Holzdeppe (LAZ Zweibrücken) trifft auf Pawel Wojciechowski (Polen) und Konstadinos Filippidis (Griechenland).

Bei seinem ersten regulären Hallen-Wettkampf nach seiner Verletzungspause hatte Holzdeppe am vergangenen Wochenende im französischen Rouen mit 5,60 Metern Rang fünf belegt und war nur fünf Zentimeter unter der Hallen-EM-Norm geblieben. „Wenn ich mich qualifiziere, nehme ich diese Möglichkeit natürlich sehr gern wahr“, meinte der Pfälzer, aber „im Endeffekt ist die Hallensaison für mich auch eine Durchgangssaison“. Die Leichtathletik-WM Ende August in China ist sein großes Ziel. „Die Halle soll auch dafür da sein, der Konkurrenz zu zeigen, dass ich im Sommer wieder vorne mitspielen will.“ Sein Teamkollege Daniel Clemens ist ebenfalls in Düsseldorf am Start. Der 22-Jährige befindet sich in guter Frühform und hat aktuell eine Saisonbestleistung von 5,55 Metern stehen.

Am Samstag starten beide Athleten beim Indoor Meeting in Karlsruhe. Dann kommt es zum Aufeinandertreffen mit Weltrekordler und Olympiasieger Renaud Lavillenie.

Zugehörige Wettkämpfe

Datum Name Ort
31.01.2015 IAAF Indoor Meeting Karlsruhe 2015 Karlsruhe (Deutschland)
24.01.2015 Perche Elite Tour 24.01.2015 Rouen (Frankreich)
29.01.2015 PSD Bank Meeting 2015 Düsseldorf (Deutschland)
06.–08.03.2015 Hallen-Europameisterschaften 2015 Prag (Tschechien)
22.–30.08.2015 Weltmeisterschaften 2015 Peking (China)