Die neuen Hallen-Landesmeister der Aktiven und U16 werden an diesem Samstag, die der U20 und U18 am Sonntag in Ludwigshafen ermittelt. Mit dabei sind auch zahlreiche Zweibrücker Athleten. Bei den Männern geht im Stabhochsprung neben Daniel Clemens Nico Fremgen sowie außer der Wertung auch Trainingspartner Karsten Dilla an den Start. Fabian Morsch ist mit seiner Zeit von 1:57.32 Minuten als Vierter über die 800 Meter gemeldet. Bei den Frauen geht Sina Mayer über die 60 Meter – mit 7,47 Sekunden zeitgleich mit Jessica Roos von der LG Rhein-Wied an der Spitze der Meldeliste – ebenso als Titelfavoritin an den Start wie auch im 200-Meter-Rennen. Hanna Luxenburger kämpft im Kugelstoßen um eine gute Platzierung. Salome Schlemer setzt im Stabhochsprung zu Höhenflügen an. VTZ-Athletin Christine Port misst sich im Weitsprung mit der rheinland-pfälzischen Konkurrenz. Zudem zählen an beiden Wettkampftagen auch zahlreiche Nachwuchsathleten des LAZ zu Titel- und Medaillenwärtern.

Zugehörige Wettkämpfe

Datum Name Ort
28.01.2018 Rheinland-Pfalz-Hallenmeisterschaften 2018 (U20/U18) Ludwigshafen am Rhein (Deutschland)
27.01.2018 Rheinland-Pfalz-Hallenmeisterschaften 2018 (M/F/U16) Ludwigshafen am Rhein (Deutschland)