Pirmasens. Speerwerferin Christin Hussong vom LAZ Zweibrücken und Springreiterin Luna Sophie Neef aus Rieschweiler-Mühlbach sind bei der Sportlerwahl der RHEINPFALZ-Lokalredaktion Pirmasens für die Wahl der Sportler des Jahres 2016 nominiert worden. Die 22-jährige Herschbergerin Hussong wurde Deutsche Meisterin im Frauen-Speerwurf mit neuer Bestleistung von 66,41 Meter und nahm sowohl an der Europameisterschaft in Amsterdam und den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro teil. Die 15jährige Luna Sophie Neef und ihr Pferd Waldemar harmonierten bei den Landesund Pfalzmeisterschaften gut: Das Duo vom Reitund Fahrverein Pirmasens-Winzeln zeigte in drei Aund L-Springen keine Schwächen und sicherte sich erstmals den Landestitel in der U16-Kategorie. Bei der Pfalzmeisterschaft in Zeiskam freute sich Neef, die dem E-Kader Pfalz angehört, über Silber. Abseits des Reitplatzes ist Neef in der Leichtathletik erfolgreich: Bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften gewann die Sportlerin des LAZ Zweibrücken Silber im Kugelstoßen und Bronze im Diskuswerfen der U16-Altersklasse – in beiden Disziplinen ist sie Pfalzmeisterin. Für beide Sportlerinnen kann man noch bis Montag, 6. Februar, im Internet seine Stimme abgeben: unter www.rheinpfalz.de/sportlerwahl-pirmasens.