Zweibrücken. Nach den Ferien kann wieder das Deutsche Sportabzeichen im Zweibrücker Westpfalzstadion von 17 Uhr bis 18.30 Uhr abgelegt werden. Doch in dieser Woche treffen sich die Interessenten in der Leichtathletikhalle des LAZ Zweibrücken, da gleichzeitig das Oberligaspiel zwischen dem SVN 1929 Zweibrücken und der SV Elversberg II angepfiffen wird. Dies teilte gestern der Zweibrücker Sportabzeichenbeauftragte Peter Ehrmantraut mit.