Zweibrücken. Der TuS Wattweiler möchte die Heizung des Sportheims erneuern. Neben einer modernen Gasheizung ist auch eine Solaranlage vorgesehen. Für das Vorhaben hatte der Zweibrücker Sportausschuss bereits im April einen Zuschuss gewährt. Aus statischen Gründen kann auf dem vorhandenen Eternitdach keine Solaranlage installiert werden. Deshalb erweiterte der Verein den Antrag. Das Innenministerium hat die zuwendungsfähigen Kosten auf rund 43 000 Euro festgelegt.

Dafür gewährt das Land einen Zuschuss in Höhe von 15 200 Euro. Nach den Richtlinien zahlt die Stadt einen Zuschuss von 20 Prozent. Das sind aufgerundet 8650 Euro. Der Sportausschuss stimmte dem Zuschuss zu.

Einen Zuschuss in Höhe von 2100 Euro erhält auch die TSG Mittelbach für die Sanierung und den Umbau der Umkleidekabinen. Der Sportbund Pfalz hat förderfähige Kosten von rund 10 500 Euro anerkannt. Damit Jugendtrainer und Jugendspieler getrennt duschen können und um auch Frauen und Mädchen die Gelegenheit zu geben, die Duschen zu benutzen, benötigt der TSG eine zweite Duschmöglichkeit. Deshalb beantragte der Verein, den Zuschuss von 20 auf 40 Prozent zu erhöhen.

Auch wenn Bürgermeister und Sportdezernent Rolf Franzen das Problem des Vereins sieht, „können wir als Verwaltung dem Antrag nicht zustimmen“. Damit würde ein „Präzedenzfall“ geschaffen. Nach den Richtlinien liegt der Zuschuss bei 20 Prozent, der nur in Ausnahmefällen auf 30 Prozent erhöht werde, wie beim Sportplatzbau des TSC. Auf Antrag der Vereinsvorsitzenden Anne Bauer prüft die Verwaltung, ob der Verein die Umkleidekabine der Turnhalle nutzen kann.

Für die Sanierung der Umkleideräume erhält der Tennisclub Weiß-Blau einen 20-prozentigen Zuschuss in Höhe von 1260 Euro.

Die Wassersportfreunde erhalten einen Zuschuss in Höhe von 4120 Euro für die Teilnahme an vier deutschen Meisterschaften im Schwimmen und einer im Kanuslalom. Das LAZ erhält einen Zuschuss in Höhe von 2112 Euro für die Teilnahme bei insgesamt fünf deutschen Meisterschaften. Die Stadt bewilligt Vereinen für die Anmietung von Sportanlagen Zuschüsse. Zehn Vereine erhalten einen Mietzuschuss von insgesamt 17 000 Euro.