London. Usain Bolt kehrt heute Abend (21 Uhr/Eurosport 2) beim Diamond-League-Meeting in London auf die Laufbahn zurück. Der schwächelnde Sprint-Superstar bestreitet sein erstes Rennen seit 13. Juni, als er in New York nur indiskutable 20,29 Sekunden über 200 Meter zustande gebracht hatte. In London geht Bolt über 100 Meter an den Start. Zuletzt hatte sich der Jamaikaner bei Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt in München am Rücken behandeln lassen. Er soll eine Blockade des Iliosakralgelenks im Becken Bolts gelöst haben. Bolt hofft weiterhin, bei der Leichtathletik-WM in einem Monat in Peking an den Start gehen zu können.

Zugehörige Wettkämpfe

Datum Name Ort
22.–30.08.2015 Weltmeisterschaften 2015 Peking (China)