Mainz. LAZ-Stabhochspringer Raphael Holzdeppe (24) ist gestern Abend zum zweiten Mal in Folge Sportler des Jahres in Rheinland-Pfalz geworden. Bei der Wahl des Landessportbundes setzte sich der StabhochsprungWeltmeister aus Zweibrücken gegen Zehnkämpfer Kai Kazmirek (LG RheinWied) und Para-Leichtathlet Mathias Mester (FCK) durch