Zweibrücken. Die Stadt Zweibrücken und das LAZ Zweibrücken planen einen Empfang für den frischgebackenen U 20-Weltmeister im Speerwerfen, Till Wöschler. Allerdings wollen die Verantwortlichen noch einen weiteren Leichtathletik-Höhepunkt in dieser Woche abwarten. Denn LAZ-Stabhochspringer Raphael Holzdeppe nimmt an der heute beginnenden Leichtathletik-EM in Barcelona teil. Am Donnerstag um 10.15 Uhr steht die Qualifikation an, am Samstag um 18 Uhr ist das Finale. Die Stadt und das LAZ führen derzeit Gespräche darüber, beide Athleten nach ihrer Rückkehr gemeinsam zu ehren, wie Sportamtsleiter Thomas Deller auf Anfrage mitteilte.