Zweibrücken. Das Stadtjugendsportfest wird heute ab 14 Uhr im Westpfalzstadion in seiner 41. Auflage vom Sportamt und den Vereinen VT Zweibrücken und LAZ Zweibrücken gestartet. Bis 17 Uhr wetteifern 206 Schüler in einem leichtathletischen Dreikampf und 88 Teilnehmer in einem Einzelwettbewerb um den Sieg. Diese Zahlen gab gestern der Mitarbeiter des Sportamtes, Jürgen Uhland bekannt. Erfreut zeigte er sich, dass vier von acht Grundschulen, die drei Hauptschulen sowie die Gymnasien Helmholtz und Hofenfels einschließlich der Realschule gemeldet haben.