Matthias Brockelt vom LAZ Zweibrücken gehört zu den erfolgreichsten Trainern des DLV. Am Wochenende wurde er in Kienbaum ausgezeichnet, da sein Schützling, Speerwerfer Till Wöschler, bei der U 23-Europameister in Ostrava mit der Weltklasseweite von 84,36 Metern den Titel gewonnen hatte.

Zweibrücken/Kienbaum. Die erfolgreichsten Trainer der abgelaufenen Leichtathletiksaison 2011 sind am vergangenen Wochenende vom Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) während der Spitzensporttagung in Kienbaum bei Berlin geehrt worden. Ausgezeichnet wurden die Trainer, deren Athleten in diesem Jahr bei Welt- oder Europameisterschaften für den DLV Medaillen gewonnen haben.

Zu den ausgezeichneten Trainern gehörte auch Matthias Brockelt vom Leichtathletikzentrum (LAZ) Zweibrücken. Der hauptamtliche Trainer des Bundesleistungszentrums wurde ausgezeichnet, da er mit seinem Schützling Till Wöschler bei der U 23-Europameisterschaft in Ostrava Mitte Juli den Titel errungen hatte. Der U 20-Weltmeister im Speerwerfen von Moncton/Kanada von 2010 sicherte sich nicht nur die Goldmedaille, sondern das 20-jährige Mitglied der Sportfördergruppe in Mainz steigerte seine Bestleistung auf überragende 84,36 Meter. Bei diesem Wettkampf hatte sich der Zweibrücker eine langwierige Ellenbogenverletzung am rechten Wurfarm zugezogen, die ihn schon die Teilnahme an der DM in Braunschweig gekostet hat.

Wohl hatte sich der Zweibrücker mit dieser Weite auch für die Weltmeisterschaft Ende August im südkoranischen Daegu qualifiziert. Aber unmittelbar vor der Abreise brach im Training die Armverletzung wieder auf. Da alle Konzentration von Till Wöschler auf die Olympischen Spiele 2012 in London gerichtet ist, wurde vorsorglich auf die WM verzichtet.

Der A-Trainer des amtierenden Junioren-Weltmeisters und B-Kader-Athleten, Matthias Brockelt, zeigte sich stolz ob der Ehrung im erlesenen Rahmen. Im Bundesleistungszentrum in Kienbaum sind am Wochenende rund 100 Trainer, Wissenschaftler und weitere Vertreter des Deutschen Leichtathletik-Verbandes zusammengekommen, um die zurückliegende Saison zu analysieren und die kommende zu planen. Auch die Athleten für die verschiedenen Kader wurden nominiert. Mit Zuversicht geht es ins Olympiajahr 2012.

Erfolgreiches Duo Till Wöschler und LAZ-Trainer Matthias Brockelt
LAZ-Trainer Matthias Brockelt und Speerwerfer Till Wöschler sind ein erfolgreiches Duo. Nach der U 20-Weltmeisterschaft 2010 wurde der 20-jährige Zweibrücker Europameister bei der U 23. Foto: Brockelt