Der 07. August wurde mein Turntag. Ich hatte mir im Vorfeld schon eine Karte für abends Qualifikation im Mehrkampf der Frauen besorgt und durch Zufall noch eine für nachmittags bekommen. Mit einer größeren Gruppe brachen wir also gegen Mittag wieder zum Olympiapark auf. Längeres Anstehen gehörte natürlich auch wieder dazu, aber das ist inzwischen schon normal. Drinnen feuerten wir zusammen die deutsche Mannschaft an, auch wenn sie uns vermutlich nicht hören konnten, weil wir zu weit entfernt waren. Aber es hat trotzdem bestimmt geholfen, denn schließlich haben sie es ins Finale geschafft!

Um die Zeit zum Abendwettkampf zu überbrücken liefen wir noch ein wenig über das Olympiagelände. Viele andere Zuschauer wollten Fotos von und mit uns, weil sie uns entweder für Athleten hielten, oder einfach ein paar Deutsche kennen lernen wollten. Das 7:1 Spiel ist nach wie vor ein Thema, worauf auch wir regelmäßig angesprochen werden. Für die Brasilianer war es eine Tragödie, aber inzwischen reagieren sie eher belustigt darauf. Auch ein Fernsehteam sowie ein Fotograf der dpa wollten ein Interview bzw. Foto von uns.

Der Wettkampf abends war dann etwas entspannter. Da wir niemanden richtig anfeuerten, konnten wir einfach den schönen Wettkampf genießen. Beim Mehrkampf im Turnen sind 4 Geräte gleichzeitig belegt weswegen, man nie genug sehen kann. Vor allem die Französinnen zeigten eine tolle Bodenkür auch, wenn sie leider ausschieden.

Heute am 08. August standen wir schon um 5 Uhr auf um rechtzeitig an die Lagoa Rodrigo de Freitas zur Ruderstrecke zu kommen. Da sie gestern die Wettkämpfe aufgrund des Wetters abgesagt hatten, bekamen wir heute sogar noch mehr Wettkämpfe zu sehen. Jedes Mal wenn ein deutsches Boot in Richtung Ziellinie oder an der Tribüne vorbei fuhr, riefen und johlten wir laut um sie zu unterstützen. Unter anderem sahen wir den deutschen Achter bei seiner Qualifikation. Auf der Tribüne saßen viele deutsche Fans, vor allem Familienmitglieder, weshalb auch die Athleten aller Nationen, regelmäßig an uns vorbeikamen, was zu einigen gemeinsamen Fotos führte.

Zugehörige Wettkämpfe

Datum Name Ort
05.–21.08.2016 Olympische Sommerspiele 2016 Rio de Janeiro (Brasilien)