Der LAZ-Läufernachwuchs war am vergangenen Samstag bei den Pfalz-Crossmeisterschaften in Hassloch aktiv und brachte trotz der tiefen und nassen Strecke je zwei 2. und 3. Plätze mit nach Hause. Till Schwarz, letzte Woche bereits zwei Mal in der Halle siegreich, belegte im 1100 Meter-Lauf der Klasse M in 4:34 min den zweiten Platz und verpasste den Sieg lediglich um zwei Sekunden. Ebenfalls auf Rang 2 landeten Luisa Wilke, Anika Beyerlein und Ines Beyerlein in der Mannschaftswertung der Altersklasse W14. Luisa Wilke sicherte sich als Dritte (4:54 min) im 1100 Meter-Lauf der Klasse W13 einen weiteren Podestplatz. Einen schlechten Tag erwischte Julia Woll, die über 2200 Meter in der Klasse W15 trotz Sturz und Verletzung mit einer Zeit von 11:28 min noch den dritten Platz belegen konnte.

Zugehörige Wettkämpfe

Datum Name Ort
15.02.2014 Pfalz-Cross-Meisterschaften 2014 Haßloch (Deutschland)