Titelverteidiger Deutschland liegt bei der Team-Europameisterschaft der Leichtathleten im russischen Tscheboksary zur Halbzeit auf dem zweiten Platz in Lauerstellung. Mit 181 Zählern liegt die DLV-Mannschaft vor dem Finaltag heute nur fünf Punkte hinter den führenden Russen, die ihren vierten Gesamterfolg anstreben. Für die vier deutschen Disziplinsiege sorgten am ersten Tag KugelstoßFavorit David Storl (Leipzig), Speerwurf-Weltmeisterin Christina Obergföll (Offenburg), Stabhochspringerin Silke Spiegelburg (Leverkusen) und Hindernisläuferin Gesa Felicitas Krause (Frankfurt).

Zugehörige Wettkämpfe

Datum Name Ort
20.–21.06.2015 Team-Europameisterschaften 2015 Cheboksary (Russland)