Erfolgreiche Pfalzmeisterschaften für das LAZ Zweibrücken

Am Wochenende dem 14./15.Januar 2017 begann für viele Athleten des LAZ Zweibrücken die Wettkampf-Hallensaison mit den Pfalzmeisterschaften. In der Leichtathletikhalle in Ludwigshafen wurde gelaufen, gesprungen und geworfen. Das Ergebnis waren ganze 17 Pfalzmeistertitel für das LAZ. Die Paradedis...

erfahre mehr »

Kürzliche Wettkämpfe und Ergebnisse

Was treiben unsere Athleten?

News

Erfolgreiche Pfalzmeisterschaften für das LAZ Zweibrücken

Am Wochenende dem 14./15.Januar 2017 begann für viele Athleten des LAZ Zweibrücken die Wettkampf-Hallensaison mit den Pfalzmeisterschaften. In der Leichtathletikhalle in Ludwigshafen wurde gelaufen, gesprungen und geworfen. Das Ergebnis waren ganze 17 Pfalzmeistertitel für das LAZ. Die Paradediszi…

weiterlesen »

Neu-Student Dietz greift an

Ludwigshafen. Mit zahlreichen Pfalzmeistertiteln kehrten die Zweibrücker Leichtathleten von den Hallen-Meisterschaften am Wochenende in Ludwigshafen in die Südwestpfalz zurück. Überragend: Der Bottenbacher Nicolas Dietz siegte im Stabhochsprung mit der Bestleistung von 5,20 Meter (wir berichteten b…

weiterlesen »

Holzdeppe verzückt den Zeltpalast

Nach der enttäuschenden Olympiasaison will Deutschlands Stabhochsprung-Hoffnung Raphael Holzdeppe wieder zum Höhenflug ansetzen. Am Samstag feierte der Athlet des LAZ Zweibrücken vor 1000 begeisterten Zuschauern im Merziger Zeltpalast mit dem Sieg beim Neujahrsspringen einen Jahresauftakt nach Maß.…

weiterlesen »

LAZ-Sprinter stark bei Pfalzmeisterschaft

Ludwigshafen. Jonas Klein vom LAZ Zweibrücken ist gestern bei den Hallenmeisterschaften der pfälzischen Leichtathleten der U20 in Ludwigshafen gleich drei Mal knapp am Titel vorbeigeschrammt. Im 60-MeterSprint (7,21 Sek.), über die 200 Meter (23, 06 Sek.) und im Weitsprung mit 6,03 Metern landete e…

weiterlesen »

Holzdeppe siegt in Merzig

Leichtathletik. Stabhochspringer Raphael Holzdeppe (LAZ Zweibrücken) gewann am Samstag vor 1000 Zuschauern das Neujahrsspringen im Zeltpalast im saarländischen Merzig mit 5,58 Metern vor dem höhengleichen Polen Pawel Wojciechowski. Es war der erste Wettkampf des Ex-Weltmeisters nach der Olympia-Qua…

weiterlesen »

Gelassenheit folgt der Aggression

Ludwigshafen. So jung und schon so schnell: Gerade 18 Jahre alt geworden, gewann Lara Hümke aus Friedelsheim gestern den HallenPfalzmeistertitel über 60 Meter – in sehr starken 7,55 Sekunden. Bei den Männern holte Felix Schulze (1. FC Kaiserslautern) seinen ersten Sprinttitel in 6,99 Sekunden. Al…

weiterlesen »