Neuer Fokus: Olympische Spiele in Tokio

Neuer Fokus: Olympische Spiele in Tokio

Es war eine außergewöhnliche Situation: Gleich zwei Leichtathleten vom LAZ Zweibrücken, Christin Hussong und Raphael Holzdeppe, saßen am Tisch der WM-Pressekonferenz im Mariott Marquis, dem deutschen Teamhotel bei in Doha. Beide erreichten eine Top-6-Platzierung: Speerwerferin Hussong wurde Viert...

erfahre mehr »

 

Kürzliche Wettkämpfe und Ergebnisse

News

Die erste Metro

Ein letztes Mal Atmosphäre schnuppern in der Altstadt. Und ein Metro-Test. Tamer (42), der Emsige und stets Gutgelaunte, ein Katarer, organisiert an meinem/unserem Fünf-Sterne-Hotel Windham Regency (die Nacht für 80 Euro), das in der Mitte zwischen der modernen City, der West Bay, und dem Khalifa S…

weiterlesen »

Das WM-Gold von Niklas Kaul war ein emotionaler Höhepunkt

Puh! Um halb vier in der Nacht war ich endlich eingepennt (glaub ich). Drei Stunden nach diesem Wahnsinnsfinale im Zehnkampf, das ich zu meinen emotionalen Höhepunkten im „erlebten“ Sport zählen würde. Eine Stunde nach seinem Sieg stand der König der Athleten endlich vor uns schreibenden Journalist…

weiterlesen »

Neuer Fokus: Olympische Spiele in Tokio

Es war eine außergewöhnliche Situation: Gleich zwei Leichtathleten vom LAZ Zweibrücken, Christin Hussong und Raphael Holzdeppe, saßen am Tisch der WM-Pressekonferenz im Mariott Marquis, dem deutschen Teamhotel bei in Doha. Beide erreichten eine Top-6-Platzierung: Speerwerferin Hussong wurde Vierte,…

weiterlesen »

Einmal mehr: Weltklasse-Leistungen der Athleten vom LAZ

Mit Applaus wurden die Spitzenleistungen der Athleten des LAZ Zweibrücken bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Doha, der vierte Platz von Christin Hussong (im Bild) im Speerwerfen der Frauen und fast zeitgleich der sechste von Raphael Holzdeppe im Stabhochspringen der Männer, aufgenommen. …

weiterlesen »

Coe kann sich WM in Jamaika oder Kenia vorstellen

Weltverbandspräsident Sebastian Coe hat sich trotz heftiger Kritik an den Bedingungen wegen der Hitze und dem geringen Zuschauerinteresse zufrieden mit der LeichtathletikWM in Doha gezeigt. „Ich kann mich nicht an eine Weltmeisterschaft erinnern, die auf diesem Niveau war“, erklärte er. An den erst…

weiterlesen »

Pause unter 21 Fontänen

Asche auf mein Haupt. Ich gestehe, ich weilte bei Kai Kazmireks Fauxpas im Hürdenlauf noch nicht im Stadion. Ich brauchte mal eine kleine Pause. Zum Abschalten. Ich versuche ja schon mit einer revitalisierenden Augencreme mein Bestes, und die Fingerkuppen bräuchten wegen einer drohenden Tastaturall…

weiterlesen »